Miakwadang sucht

ehrenamtliche Mitarbeiter
für die Arbeit in Österreich und im Südsudan

 

Hier fallen administrative und Organisationsaufgaben an, für deren Erledigung das Team sehr dankbar wäre. Es geht auch um Tätigkeiten wie MiakWadang weiter bekannt gemacht werden kann.

Für Einsätze in Afrika

suchen wir Mitarbeiter, deren Fähigkeiten mit dem Bedarf im Südsudan abgeglichen werden. In der Vergangenheit hatten wir Kurzzeitmitarbeiter bei den Einsätzen:

  • Medizinstudentinnen – daraus resultierend ein Doktorarbeit zum Thema KalaAzar,
  • Wirtschaftsstudenten – mit anschließender Bachelorarbeit über Mikrokredite,
  • Lehrerin – hinterließ Organisationsverbesserung und Schulordnung,
  • Publizistikstudentin - Projektdokumentation,
  • Permakulturexperte – Vorschläge für Umsetzung im Projektgebiet,
  • Techniker – Installation von Solaranlage,
  • Ärzte – Mitarbeit bei Ambulanzbetrieb,
  • Regionalentwickler – Mitarbeit beim Projektdesign
  • uam.

Sehr geeignet für die Aufgaben von MiakWadang wären Menschen mit langjähriger Erfahrung in verschiedenen Berufen, die in ihrem Ruhestand Goldene Jahre mit Menschen teilen wollen, die am Anfang jeglicher Entwicklung stehen. Ob Biobauer, Pädagoge, Mediziner, Krankenschwester, Schneiderin, Wirtschafter, Gärtner, Tischler, Schlosser, Mechaniker, Manager, Berater, Baufachmann, Computerspezialist … gerade diejenigen höheren Alters unter uns sind gefragt, weil sie den Aufbau und die Entwicklung nach dem Weltkrieg miterlebt haben und durch die Stufen der Entwicklung mit einfachen Mitteln führen können. Und gerade in einer Kultur, in der das Alter hoch geschätzt ist transferiert man dann Wissen und Charakterbildung, Kopf, Herz und Hand.

Finanzierung

Überwiegend finanzieren sich Voluntäre selbst mit einem Freundeskreis oder Sponsoren. MiakWadang hat nicht das Spendenvolumen großer Organisationen, die Reisekosten, Aufenthaltskosten und Grundgehalt übernehmen können. Voluntäre sind mit der Philosophie und der Projektvision von MiakWadang einverstanden.

Wir erwarten Sensibilität gegenüber den Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten, und ihrer Kultur. MiakWadang Sudan hat alle Rechte im Land, MiakWadang Austria ist nur Schwestergesellschaft und wird zu Mitarbeit eingeladen. Diese Vorgangsweise soll Nachhaltigkeit und Eigenverantwortung fördern.

 

Lesen Sie hier die Erfahrungsberichte der Studenten, die sich bereits freiwillig für MiakWadang engagiert haben.

Kontakt

Haben Sie Fragen zum Thema Spenden?
Rufen Sie uns an unter
+43 7582 / 64496
oder senden Sie eine E-Mail unter
office(at)miakwadang.at

Danke